Carl-Severing-Berufskolleg

 

Speed-Dating

Die Azubis des Carl-Severing-Berufskollegs in Bielefeld legen durchschnittlich pro Schulweg 43 Kilometer zurück. Die Berufsschüler erkannten schnell, dass bei einer Änderung des Mobilitätsverhaltens sehr viel Energie eingespart werden konnte: In einem ersten Schritt wurde eine webbasierten „Speed-Dating"-(Fahrgemeinschafts-) Zentrale aufgebaut. Außerdem wurden die von den Azubis selbst entwickelten Hybrid-Liegeräder verliehen und vertrieben. In einem zweiten Schritt soll die Umrüstung von 300 Autos auf Flüssiggas und die Errichtung einer schuleigenen Gastankstelle erfolgen, die dann auch verpachtet wird und zudem von der Öffentlichkeit genutzt werden kann. Mit den Einnahmen aus der Gastankstelle sollen die Rest-Emissionen der umgerüsteten Flüssiggas-Fahrzeuge durch Zertifikate-Kauf ausgeglichen werden.

Das Carl-Severing-Berufskolleg in Bielefeld erreichte in der 1. Runde von Klima & Co den 2. Platz und erhielt dafür 30.000 Euro für die Umsetzung des eingereichten Energieeinsparkonzepts.

www.csbht.de


Das Klima & Co-Buch
Verschiedene Schulbeispiele, Interviews und vieles mehr zum Wettbewerb können Sie im Klima & Co-Buch nachlesen. Ein kostenloses Exemplar wird Ihnen nach erfolgreicher Anmeldung Ihrer Schule zugeschickt. Hier geht es zur Anmeldung: www.klima-und-co.de/wettbewerb/anmeldung.php